Lisaline

Indianer

Weisheit der Hopi, aus „Der weisse Weg“ der Hopi-Indianer

Ein Adler - so eine indianische Legende - kann bis zu 70 Jahre alt werden, wenn…? Wenn er sich mit etwa 40 einem radikalen Veränderungsprozess unterzieht! Ansonsten stirbt er. Unweigerlich. Denn sein Federkleid wurde so schwer, dass er nicht mehr fliegen kann. Schnabel und Krallen so lang, dass seine einst besten „Werkzeuge“ ihn nun hindern, Beute zu schlagen. So ruft ihn das Leben an eine Weggabelung.

Entweder ein naher Tod – oder ein schmerzhafter Prozess der Transformation, der sich über Monate erstreckt. Der Adler ist aufgerufen, mit schwindender Kraft in die Einsamkeit seines Hortes zu fliegen, sich dort selbst die Federn auszureißen, den langen Schnabel am Fels zu brechen und die Krallen dazu. Wird er das tun?

An den Wendepunkten in DEINEM Leben hast auch DU , so wie der Adler, die Wahl:

Entweder in einer kranken Situation seelisch oder sogar körperlich zu sterben,

... oder Dich: in Stille und Abgeschiedenheit, schmerzhaft, aber GRUNDLEGEND zu erneuern, um danach Deine neuen, kraftvollen Flügel auszubreiten, die Dich in ein NEUES, BEFREITES LEBEN empor heben!

Sei dankbar für diese Meisterprüfung in deinem Leben...

Nimm deine Neins und Vielleichts zurückzurück, deine Widerstände, deine Verweigerungen und vergib dir selbst, was du dir vorwirfst. Solange du Anklage und Verurteilung aufrechterhältst, nicht vergibst und Vergangenes nicht loslässt streust du weiterhin Salz in deine Wunde, gibst Öl ins Feuer und verlängerst deinen Schmerz. Nicht nur das, du ziehst weitere Menschen, Dinge und Situationen in dein Leben die Schmerz, Leid und Unrecht vergrößern.

Belächelst du dich, werden andere es auch tun.

Kritisierst du dich, werden es andere auch tun.

Bewertest du dich, werden andere es auch tun.

Verurteilst du dich und klagst dich an, werden andere es auch tun.

Liebst du dich, werden andere es auch tun.

Aber Vorsicht!

Versucht nicht, andere zu heilen oder sie aus ihrem Drama zu erretten. Deine Fähigkeit, echte Hilfe zu leisten, hängt davon ab, ob du deine eigene Gesundheit bewahren und deinen eigenen inneren Frieden aufrechterhalten kannst. Indem du die Schwingung deines eigenen inneren Glücksgefühls hälst, hilfst du anderen zu erkennen, wie sie Heilung und Erlösung in sich selbst finden können. Wenn du in deinem eigenen Selbst ruhst, erkennst du, dass es keine Probleme gibt, die gelöst werden müssen. Du musst dein Leben, dein Sein, deine Persönlichkeit, deine Individualität einfach nur mit offenem Herzen annehmen.

Dann ist alles gut, dann wird alles gut.

In diesem Annehmen findest du Frieden und Glück, und alles, was den Fluß der Liebe behindert hat, löst sich auf.

Niemand kann anderen Arbeit abnehmen. Wer es versucht dient dem ureigenen unersättlichen Ego. Es ist immer Arbeit an sich selbst, die nur gemeistert wird durch ureigene Kraft. Keiner ist befugt sich energetisch einzumischen in die Aufgaben anderer und doch wird es getan aus Eigennutz in Zusammenarbeit mit dem spirituellen Ego, nicht aus Liebe zum Gegenüber. Jede Aufgabe ist zugehörig und ist nur aus sich selbst heraus zu lösen und dient der Stärkung der Selbstbemächtigung.

Menschen ziehen nicht das an, was sie wollen, sondern immer nur das, was sie sind oder nicht wollen. Gleiches zieht Gleiches an in der Welt der Gedanken, Gefühle und inneren Bilder und was wir säen, werden wir auch ernten. Jemand, der von Liebe erfüllt ist, zieht von allen Seiten die Liebe der anderen an.

Du bist ein Magnet für universelle Fülle auf allen Ebenen in dein Leben! Durch unzähliche Leben, Freuden und Leiden hindurch hat sich in dir ein wertvoller Juwel gebildet, der dich reich und kostbar, weise und wissend macht.

Du trägst etwas Unverwechselbares in dir: dein Herz-Diamant.

Dies bedeutetbedeutet aber auch, mit deiner Herzensenergie, deinem inneren Licht, gut umzugehen und nur die Menschen zu lieben, die es wirklich wert sind, weil sie dich ehren, achten, wertschätzen, respektieren und Rücksicht nehmen.

Diese Verpflichtung musst du dir wert sein: "Diene dir und deinem höchsten Wohl mit all deiner dir innewohnenden Kraft und Macht, indem du alle Gedanken, Gefühle und inneren Bilder loslässt, die dich an Optimum, Ideal und Idylle binden oder an alten Schmerz."

Denn somit dienst du anderen!

Jetzt kannst du all deine Wunden heilen lassen, wenn du ein bedingungsloses Ja zu dir und deiner augenblicklichen Situation sagst. Jedes Vielleicht ist kein Ja, sondern ein Nein. Jedes ‚Nein‘ zu deinem Leben, zu deiner Vergangenheit, zu deinem Geschlecht, zu deinem Partner oder Singlesein ist zugleich Bewertung, Anklage und Verurteilung. Denn jede deiner Bewertungen, Anklagen und Verurteilungen ist eine weitere Verhinderung Freude, Leichtigkeit und Wohlbefinden wahrzunehmen und zuzulassen, was wiederum den Energiefluss in deinem Körper blockiert. Wenn du nicht bewusst und mit ganzem Herzen und aus vollem Herzen und einem großen JA! leben, lieben und lachen willst, dann hat auch dein Körper nichts zu lachen.

Deine momentane Situation ist ein Weckruf, denn es ist Zeit für Veränderung zum Guten! Vollkommenes Vertrauen in den Augenblick verleihtverleiht dir Macht und Stärke sowie augenblickliche kraftvolle, perfekte Fähigkeit zielsicher zu handeln. Sei empfänglich und mache dich bereitbereit. Wage den Sprung ins Unbekannte.

Alles ist möglich.
Alles ist machbar.

Es gibt kein großes Big Bang und plötzlich ist alles wieder gut in dir und in deinem Leben. Manche Menschen werden wir nie 100 % loslassen können, weil sie uns so nah sind, weil wir uns mit ihnen so verbunden fühlen in der Freude wie in der Trauer, im Schmerz wie in der Leichtigkeit. Loslassen zu üben reicht aus, um glücklich zu sein und zu werden, weil wir keine Maschinen sind und auch nicht Gott...

Wenn du deinen inneren Wandel willst, ohne Wenn und Aber und Vielleicht, so sei es, weil alles ist Fügung und DIR zum höchsten Wohle gereicht!!!

Dein innerer Prozess der Erkenntnis zu akzeptieren was ist befähigt dich, aus der Sklaverei des manipulierten Lebens hinaus zu einer Form der selbstbestimmten Kreativität voran zu gehen, wobei die Reinheit der Motivation und der geistigen Freiheit erst bewahrend hergestellt wird. Du kannst nicht dein Kraftpotential leben, wenn du weiter in der alten Verfassung deines irdischen Ausdrucks bleibst. Nur wenn du mit dir gehst, bei dir bist, in dir selbst ruhend bist, wirst du dich erfahren können und die Korrektur vornehmen können; nur dann, und nicht wenn es dir einer sagt. Nur dann, wenn du dich selbst erfährst, dich selbst wahrnimmst, wirst du dich korrigieren können. Niemand hat einen größeren Einfluss auf dich, als du selbst. Du bist die Herrin in deinem Sein.

Sei dir bewusst, dass nur du allein es in der Hand hast, dass du es bist, die es bestimmt und entscheidet, dass du diejenige bist, die das, was jetzt hierhier kommen möchte, auch manifestiert und niemand anderes sonst.

Du wirst erfahren müssen, dass das ganze Syndrom der Irritation, Verwirrung, Hilflosigkeit, Ohmacht, emotionale Überforderung und Unterwerfung wird verschwinden; das ganze Syndrom der Minderwertigkeit, Selbstzweifel, Selbstanklage und Verurteilung durch Bewertung dieser auferlegten Frequenz wird aus deinem Lebensalltag verschwinden, wenn du dich in deiner dich selbsterhaltenden Kraft ausdrückst.

Jetzt stell’ dir vor, dass alles was jetzt mit dir geschieht, der Anfang einer neuen Ära für dich ist. Alles hängt von deinen eigenen ganz persönlichen Vorstellungen ab, was dir selbst geschieht. Darum können auch zu diesem Zeitpunkt Dinge geschehen, die sonst nie geschehen würden. Es ist eine besondere Zeit, aber es ist nicht unbedingt eine Zeit dafür, dass Dinge geschehen, vor denen du Angst haben müsstest. Wie du dich fühlst ist deine persönliche Entscheidung. Und über diese persönliche Entscheidung wird es sich auch zeigen, ob du mehr im Angstmodus bist und dann die Dinge anzieht, die dementsprechend sind oder ob du im Vertrauensmodus bist und damit auch das Vertrauen erlebst, das du selbst ausstrahlst.

Du brauchst den Geist der Milde, Güte & Gnade für dich selbst, um bei jeder deiner Handlungen den Himmel zu erreichen und in den Zustand des Erwachens zu geraten, der deine WeltWelt in reines Licht der Liebe verwandelt.

Aber solange du dich nicht öffnest für die Liebe, für das Leben und für das Schicksal, ist alles was du für Glück, Freude und Frieden hälst nur eine Täuschung. Denn niemand kann dich glücklich machen, wenn du es nicht schon vorher bist. Keiner kann dir deinen Weg mit Gefühlen des Glücks, der Freude und des Frieden füllen, wenn du es nicht tust.

Loslassen üben, Vertrauen üben, Lieben üben reicht aus, um glücklich zu sein und zu werden, weil wir keine Maschinen sind. Perfekt dauerhaft Loslassen, Vertrauen, Lieben können geht nicht, weil perfekt sein nicht möglich ist als Mensch auf Erden.

Willst du jetzt mit allen Konsequenzen Altes, Unnützes, dich blockierendes LOSLASSEN, nach vorn schauen, nach vorn gehen und mit NEUEM durchstarten kommst du nicht umhin Risikobereitsschaft zu zeigen. Und dich dabei rund - um gut zu fühlen.

Sprich nachfolgende Affirmationen so oft es geht und du wirst eine positive Veränderung spüren:

"Alle meine Verträge zwischen mir und den Menschen, die mich durch ihre Art zu Sein verletzten, kränkten, demütigten, vernachlässigten, ablehnten, benutzten für ihre Zwecke, übermässig kritisierten, mein Licht leugneten, meine Worte verdrehten und für die ich mich trotzdem Zuständig und Verantwortlich fühlte, sind hierhier und jetzt für immer unwiderruflich gekündigt.

Ich bin Feuer und Flamme für mein neues Ich, für mein neues Leben, für mein neues Glück und entlasse hierhier und jetzt für immer in Dankbarkeit alle Personen aus meinem Leben, an die ich mich energetisch-emotional gebunden habe in der Vergangenheit, um zu lernen mich selbst zu lieben und anzuerkennen, zu wachsen, zu reifen, zu heilen und dahin zu kommen wo ich bin.

Ich bin frei von allen meinen energetisch-emotionalen Verstrickungen, der Ursache aller meiner Blockaden, und erlöst von meinen daraus entstandenen Schmerzen, Krankheiten, Dramen, Traumas, Defiziten, Mangeldenken und Bedürftigkeit.

Ich gehe meinen ureigenen Weg und belasse die Lebensheilthemen, Lektionen und Lernaufgaben anderer Menschen bei ihnen.

Alles in meinem Leben geschieht aus Gutem Grund, den ich bedingungslos akzeptiere!

Alles in meinem Leben hat einen tiefweisen heiligen und heilenden Sinn, mit dem ich bedingungslos einverstanden bin!

Alles in meinem Leben fügt sich zur richtigen Zeit aufs Beste für mich, davon bin ich überzeugt, daran glaube ich, dem vertraue ich.

Ich bin im Reinen mit meiner Vergangenheit.

Ich bin im Frieden mit mir.

Ich bin glücklich wer und was ich bin.

Wir können dankbar sein für die vielen wertvollen Erfahrungen & kostbaren Begeg-nungen die in uns selbst und um uns herum etwas in die für uns richtige Richtung bewegen. Dass der Weg, den wir für uns gewählt haben immer leicht, schön und einfach ist hat niemand behauptet.

Ob es von dir Erleuchtung, Erwachen, reine Präsenz bedingungsloses Gewahrsein oder HEILUNG genannt wird spielt keine Rolle – all das existiert nur in einem Zustand wahrer Befreiung im eigenen Herzen!

In DEINEM freien Herzen!

Die Praxis der Großen INNEREN Freiheit ist die Praxis des LOSLASSENS und der ERLÖSUNG von altem Schmerz!

Einen Zustand zu erlangen leuchtender, strahlender Geist und geheilten Herzens ist reines Sein, offenes Schauen, die Dinge so sehen und annehmen, wie sie sind.

Loslassen, dich selbst lieben und dein eigenes Leben leicht und schön machen!!!

Immer und immer wieder!!!

Verliere dieses Versprechen dir gegenüber nie aus den Augen, damit du nicht leidest unter dem Leiden anderer und innerlich zerbrichst an der Ungerechtigkeit, Unaufrichtigkeit, Gier und zwischenmenschlichen Kälte, die hierhier auf der Erde herrscht.

Der Verstand kann alle Fragen über den Sinn und Zweck deines Lebens, deines Leidens und deines Glücks stellen, aber er ist niemals im Stande auch nur eine einzige zu beantworten die dir Heilung bringt. Alle Antworten liegen jenseits von Richtig und Falsch.

Deine spirituelle Arbeit ist die Begegnung deiner ureigenen Wahrheit, deiner Gesamtheit und deines Erlebens mit Frieden, Weisheit, Wissen, Licht und Liebe.

Den spirituellen Weg zu gehen ist nix für schwache Nerven....das ist bekannt.

Als Kriegerin der Wahrheit kann ich dir sagen: " Religion ist etwas für Menschen die Angst vor der Hölle haben. Spiritualität ist etwas für Menschen die lange Zeit in der Hölle waren, damit sie anderen aus ihrer Hölle heraushelfen und ins Licht führen können."

Wiederhole diese 3 Schritte als deine tägliche spirituelle Praxis und es passiert ganz viel in dir und um dich herum. Lege dich hin, Hände auf dein Herz-Chakra und beginne mit dem Satz der dir am Wichtigsten ist, weil er jetzt für dich am Stimmigsten ist.

Die dazu von mir gezogene Engelkarte: Disziplin!

Dieser Seelen-Schlüssel, Schlüssel zum Glück, befreit dich von Manipulationen des Egos, schützt dich vor Negativität und vor unerlaubten Manipulationen von Fremdenergien und vor Energieüberlappung.

Regelmäßig etwas tun zu deiner Stärkung & deinem Schutz & Reinigung, Anbindung nach obenoben und tiefer Verwurzelung in dir selbst ist wichtig.

Lebenswichtig!

 

 
 

Folgende Berater sind online im Bereich "Indianer" tätig

 
 
Hier haben sich noch keine Berater eingetragen. Schauen Sie hier nach einem passenden Berater.
 
 

 


*Gebühr pro Minute in € (aus dem deutschen Festnetz). Mobilfunkpreise abweichend (0,27 €/min. mehr bei Telefonberatung). Alle Preise inkl. 16%MwSt.

**Die Beratung über die Verbindung einer 0900er Rufummer ist kostenpflichtig (1.99€/min a.d.D. Festnetz/Mobilnetz abweichend).

***Einmalig und nur für Neukunden. Bezogen auf das erste Gratisgepräch in Höhe von 15 Minuten.
Hilfe | AGB | Kontakt & Impressum
Horoskop   |    Bewertungen
Copyright © 2007-2020 Lisaline